Abschalten mal anders

Kaufzwang durch Abschaltung?

Seit ein paar Tagen fällt mir beim Fernsehgucken ein Textbanner auf, der mich unentwegt darauf hinweist, dass der Sender ab Juni 2017 nicht mehr analog empfangen werden kann. Natürlich mit Verweis auf eine Webseite die angeblich helfen soll. Aha. Ist diese Webseite die Lösung aller Probleme?

Wenn ich mir allerdings diese Webseite aufrufe bekomme ich weder hilfreiche Informationen warum und wieso ab- bzw. umgestellt wird noch wirklich Hilfe. Aber kaufen soll ich etwas damit ich weiterhin fernsehen kann. Oh, toll! Kaufen? Wirklich? Meinem inneren Rebellen stehen die Haare zu Berge. Kaufen möchte ich nichts. Zwingen lasse ich mich zu nichts. Und jetzt?

Wird man jetzt (von wem auch immer) dazu gezwungen dieses Produkt zu kaufen nur damit man weiter fleißig vor dem Flimmerkasten sitzen kann? Und wer sagt mir überhaupt, dass es danach funktioniert? Es ärgert mich, dass man als Verbraucher manchen Sachen so “hilflos” ausgeliefert ist. “Handeln Sie jetzt! Wenn Sie dies nicht tun geht die Welt unter! Augenblicklich.”

Es ist kein Geheimnis, dass ich mich mit Fernsehtechnik nicht sonderlich gut auskenne. Damit bin ich nicht alleine. Ob ich dieses Produkt wirklich kaufen muss und es keine Alternative gibt weiß ich nicht, kann es mir aber nicht vorstellen. Es kann genau so gut sein, dass ich lediglich ein wenig auf deren Strategie hereinfalle wenn sie mir weißmachen wollen es gäbe keine Alternative.

Die Freiheit eine Wahl zu treffen lasse ich mir nicht nehmen.

Deswegen habe ich beschlossen, dass ich diese Umstellung/Abschaltung bewusst auf mich zukommen lasse ohne zu handeln. Digitale Sender empfange ich schließlich. Noch? Wenn ich tatsächlich meine Programme nicht mehr sehen kann kann ich mir immer noch eine Alternative suchen. Ein wenig sehe ich es auch als Selbsttest: Wie oft würde ich den Fernseher einschalten? Brauche ich ihn wirklich? Fehlt er mir?

Es gibt bereits so viele Menschen da draußen die keinen Fernseher mehr haben. Warum soll ich nicht auch darauf verzichten können? Fernsehen kann man schließlich heutzutage auch über das Internet. DVDs kann ich ohnehin nur an Laptop oder PC schauen mangels DVD-Player. Challenge accepted. Die Umstellung kann kommen!

Wie geht ihr mit dem Thema um?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.